Sminfinity

sminfinity

Das junge Hamburger Kaschmir-Label SMINFINITY steht für Wertigkeit und puristisches Design.

Cleane, minimalistische Designs und die Verarbeitung hochwertigster Materialien stehen in den Kollektionen von SMINFINITY im Vordergrund. Die deutsche Modedesignerin Sabine Moschüring entwirft seit 1991 Strick-Kollektionen und arbeitete als Designverantwortliche bei Modeunternehmen wie Escada Sport und Iris von Arnim, ehe sie 2014 ihr Kaschmir- Label SMINFINITY in Hamburg gründete. Eine zurückhaltende, grafischarchitektonische Formensprache und die Verarbeitung bester Garne spiegeln den Charakter von SMINFINITY wider. Ob reines Kaschmir oder in Verbindung mit Seide, Leinen, feinster Merinowolle oder Baby-Alpaka – edle Naturmaterialien kennzeichnen Sabine Moschürings Gespür für modernes Understatement. Kaschmir steht immer im Fokus ihrer Kollektionen – das kostbare Haar aus dem feinen und besonders weichen Unterfell der Kaschmirziege wärmt hervorragend, wirkt temperaturausgleichend und ist knitterarm. Großen Wert legt das Label auch auf faire Produktionsbedingungen und eine artgerechte Tierhaltung. SMINFINITY schafft nachhaltige und langlebige Lieblingsstücke, die ihre Trägerin für eine lange Zeit begleiten. Die ausgefeilte Passform und präzise Verarbeitung, die sich in den lässigen Mänteln, coolen Sweatern und cleanen Cardigans findet, lassen die Designs zu zeitlosen Klassikern werden.

Entdecken Sie die Kreationen von SMINFINITY bei Guillaume in Trier!